News

16.09.14 @ 00:00
Top-News

Vorankündigung 3. nationaler Workshop im Rahmen des Projektes GR3

„Vergärung kommunaler Grasreststoffe – Möglichkeiten der Integration in die Bioabfallvergärung“ am 13.11.2014 in 74638 Waldenburg (Ländliche Heimvolkshochschule Hohebuch)


 Der Workshop in Waldenburg ist nach den gelungenen Auftaktveranstaltungen im Februar in Saarbrücken und im Juni in Ingelheim am Rhein der dritte und letzte, welcher im Rahmen des drei Jahre dauernden EU-Projektes GR3 (GR as to GR een G as R esource) in Deutschland stattfindet. Er richtet sich primär an an politische Entscheidungsträger, Kommunalvertreter, Vertreter der Entsorgungs- und Energiewirtschaft sowie an Betreiber und Betriebspersonal von Vergärungs- und Kompostieranlagen.

Kosten: Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro (45 Euro für Mitglieder der FnBB e.V.)
Programm: ab Anfang Oktober einzusehen unter www.grassgreenresource.eu und www.FnBB.de







Fördergesellschaft für nachhaltige Biogas- und Bioenergienutzung e.V.