News

30.04.13 @ 12:25

FnBB Vereinsmitteilungen in den "energie pflanzen" Ausgabe 2/2013

Folgen Sie uns!


Die Fördergesellschaft für nachhaltige Biogas- und Bioenergienutzung e.V. ist in immer mehr Sozialen Netzwerken vertreten, um auf unsere Anliegen aufmerksam zu machen.

Unsere Präsens in Sozialen Netzwerken hat auf XING angefangen, um eine einfache Vernetzung und einen einfachen Informationsaustausch für unsere Vereinsmitglieder untereinander zu ermöglichen. Durch unsere Aktivitäten auf XING kamen immer mehr Anfragen, unsere geschlossene Gruppe für Vereinsmitglieder für alle zu öffnen. Inzwischen konnten wir das 100. Gruppenmitglied in unserer geöffneten XING-Gruppe begrüßen, von denen (noch) nicht alle auch Vereinsmitglieder sind.

Neben der Vernetzung unserer Vereinsmitglieder und Interessenten auf XING gab es schon länger eine Facebook Seite in englischer Sprache, um über unsere internationale Arbeit in EU-Projekten zu informieren. Zur Zeit hat unser Verein über 150 internationale Freunde auf Facebook.

Ganz am Anfang stehen dagegen unsere neuesten Informationsplattformen über nachhaltige Biogasnutzung in den wichtigsten Sozialen Netzwerken in deutscher Sprache. Vereinsmitglieder und alle Interessierten können nun direkt unseren Vereinsmitteillungen in einem Netzwerk ihrer Wahl (auf Facebook, Twitter oder Google+) folgen. Wer in keinem Sozialen Netzwerk vertreten ist, kann auch über das Format RSS unsere Mitteilungen als dynamisches Lesezeichen abonnieren. Es folgt eine Liste der Netzwerke.


Dominik Dörrie
Social Media Manager FnBB und IBBK







Fördergesellschaft für nachhaltige Biogas- und Bioenergienutzung e.V.