Unsere Mitglieder

Alpenland Heizungswasser KG


Ansprechpartner: Thomas Gross (GF)
Dorfstraße 4
84149 Velden
Tel.: +49 (0)800 3814-202
Fax: +49 (0)800 3814-209
Mail: office(at)normgerechtesheizungswasser.de
Internet: www.normgerechtesheizungswasser.de

 

Füllwasseraufbereitung für Heizkreisläufe und Kühlkreisläufe für BHKW und Biogas

    
Gerade die neueste und effizienteste Technik muss bestens behandelt werden. Da Trinkwasser zur Befüllung der normalen Heizungsanlage nicht geeignet ist (VDI 2035) ist Trinkwasser auch nicht zur Befüllung von BHKW und Biogasanlagen ob Heizkreislauf oder Kühlkreislauf geeignet.

Aber viele Anlagenbetreiber sind sich über die geforderten Werte und die Art, der Aufbereitung des Füllwassers nicht im klaren. Wasserseitige Korrosion, Verschlammungen, Inkrustierungen und unzureichende PH-Werte sind auch bei großen Füllwasservolumen ein riesiges Problem. Gemessen am finanziellen Risiko bei Anlagenschäden, sind die Kosten für die normgerechte Aufbereitung des Füllwassers zu vernachlässigen.

Setzen Sie nicht auf das Prinzip Hoffnung bei Investitionsvolumen, die sich nur über lange und problemfreie  Laufzeiten der Anlage amortisieren lassen. Kommen Sie zu den Profis von Alpenland Heizungswasser. Wir liefern auch für dieses Segment, normgerecht aufbereitetes Heizungswasser, in jeder geforderten Menge und an jeden Ort.


Vermeiden Sie:

+ Gewährleistungsrisiken und Schadensfälle durch Korrosionsschäden
+ Finanzielle Ausfälle durch Standzeiten
+ Haftungsinanspruchnahmen von Wärmeabnehmern





Fördergesellschaft für nachhaltige Biogas- und Bioenergienutzung e.V.