News

25.10.13 @ 15:36

FnBB Vereinsmitteilungen in der "energie aus pflanzen" Ausgabe 5/2013

unabhängige Biogas Beratung, Bundeseinheitliches Schulungskonzept Biogas


Im Rahmen des Schulungsverbundes ist das FnBB-Vorstandsmitglied Achim Kaiser maßgeblich beteiligt, Qualitätsstandards für die Planung, Organisation, Durchführung und Zertifizierung von bundeseinheitlichen Schulungen im Bereich Biogas zu entwickeln und in die Praxis umzusetzen.

 

Ziel ist dabei die einheitliche Fort- und Weiterbildung von Anlagenbetreibern und deren Personal, um den Sicherheitsstandard auf Biogasanlagen zu verbessern. Um das zu gewährleisten, werden die Schulungsteilnehmer unter anderem immer auf den aktuellsten Stand der rechtlichen Vorgaben gebracht.

 

Innerhalb des Schulungsverbundes werden hierzu einheitliche Schulungen durch anerkannte Bildungseinrichtungen mit einer abschließenden Prüfung angeboten.

Zu diesen Schulungen zählt die zweitägige Betreiberqualifikation zur  Anlagensicherheit von Biogasanlagen. Mit der Kooperation von DVGW, DWA und Fachverband Biogas werden auch die geforderten Betreiberqualifikationen aus dem Energierecht – für Biogasanlagen mit Gasaufbereitung und Gaseinspeisung beziehungsweise Biogasanlagen mit Mikrogasleitungen über öffentlichen Grund – in das Konzept des Schulungsverbundes Biogas integriert. weiter im pdf







weitere aktuelle FnBB News


FnBB e.V. rss News
als dynamisches Lesezeichen oder in einem rss news feed reader benutzen


Fördergesellschaft für nachhaltige Biogas- und Bioenergienutzung e.V.