News

03.08.11 @ 11:50

EEG Novelle 2012

Die wesentlichen ??nderungen für alte und neue Biogasanlagen


Basierend auf dem vom Umweltministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) in Auftrag gegebenen und vom Deutschen Biomasse Forschungs Zentrum (DBFZ) erstellten Erfahrungsbericht zum EEG stand Anfang 2011 wieder eine Gesetzesnovelle ins Haus. Die drei folgenden Ziele hatte der Gesetzgeber dabei im Auge:

  • Biogas ist als Bestandteil im Gesamtkontext der regenerativen Stromerzeugung zu sehen
  • Das Vergütungssystem von Strom, der aus Biogas erzeugt wird, ist möglichst transparent zu gestalten.
  • Die von der Bevölkerung über die Stromrechnung abzuführende EEG-Umlage sollte verglichen mit dem Vorgängergesetz nicht ansteigen.

Daraufhin wurde im Mai 2011 mit der Veröffentlichung der ausgearbeiteten Referentenentwürfe begonnen. Ihr folgten der Kabinettsbeschluss, die Verabschiedung im Bundestag und schlie??lich die Beschlussfassung am 08.07.2011 im Bundesrat. So trat am 01.01.2012, nach dreijähriger
Laufzeit des Vorgängers, eine aktualisierte Gesetzesfassung in Kraft.







weitere aktuelle FnBB News


FnBB e.V. rss News
als dynamisches Lesezeichen oder in einem rss news feed reader benutzen


Fördergesellschaft für nachhaltige Biogas- und Bioenergienutzung e.V.